Aktuelles - Vitamin Center

  • 23.09.2010

    Forschungsinstitut für Kinderernährung zeichnet Hafermahlzeiten aus

    (djd). Für eine optimale kindliche Entwicklung ist eine ausgewogene Ernährung eine wichtige Voraussetzung. Doch das Angebot an Fast Food ist groß und viele Kinder lieben Burger, Pommes oder Pizza. Für Eltern macht es keinen Sinn, ihren Sprösslingen den Verzehr solcher Speisen generell zu verbieten. Vielmehr sollten sie stattdessen darauf achten, dass der Speiseplan abwechslungsreich ist. Gab es an dem einen Tag Pizza, kann zum nächsten Mittagessen beispielsweise ein Gemüsegericht gereicht werden. Eltern, die ganz sicher sein wollen, dass sich ihre Kinder gesund ernähren, gehen mit der Optimierten Mischkost, die vom Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund (FKE) entwickelt wurde, den richtigen Weg. Gut zu dieser Mischkost passen Haferflocken. Drei Hafermahlzeiten wurden vom FKE bereits mit dem sogenannten optimiX-Siegel ausgezeichnet.

    mehr »
  • 22.09.2010

    Eine Sehschwäche muss auch im Winter nicht zum Problem werden

    (djd). Der Winter ist die Zeit der kurzen Tage und der langen Nächte. Die oftmals spärlichen Lichtverhältnisse stellen deshalb Menschen mit einer Sehschwäche vor ganz besondere Probleme. Beispiel Kuchenrezept: Wie viel Mehl muss in den Teig hinein, 300 Gramm oder 800 Gramm? Wann fährt der Bus in die Nachbarstadt denn nun genau los: Um 15 oder um 16 Uhr? Die Zeitangaben im Fahrplan sind viel zu klein gedruckt. Es nützt auch nichts mehr, die Brille aufzusetzen oder sich mit dem Heft ans Fenster oder unter die Lampe zu stellen.

    mehr »
  • 20.09.2010

    Das Obst für einen neuen Cider wird direkt nach der Ernte verarbeitet

    (rgz). Streuobstwiesen, die in vielen Regionen jahrhundertelang das Landschaftsbild prägten, sieht man heute wieder viel öfter. Selbst Großstädter erkennen und schätzen den Nutzen dieser naturbelassenen Biotope. Vielerorts werden Flächen mit traditionellen Obstbäumen neu bepflanzt, es finden Obstwiesentage und Erntefeste statt. Direkt nach der Ernte frisch verarbeitet, bieten heimische Apfelsorten die Basis für viele Spezialitäten - zum Beispiel für einen neuen Getränketrend: Cider steht für eine natürliche, fruchtig-herbe und leicht alkoholhaltige Erfrischung.

    mehr »